Startseite | FAQs | Suche | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap | ++ LOGIN ++ 
 Seite ausdrucken  

UNITED dancers - Die SHOW

 

Zwei Welten lernen sich kennen

In einer mitreißenden Geschichte fanden der junge Forscher (Ilja Walther) und die wunderschöne Amazone (Anne Röder) zueinander und gaben jeweils dem anderen Einblick in ihre Welt voller Leidenschaft und Emotionen.

Eingefügt in eine zauberhafte Kulisse, die in liebevoller Handarbeit von Eltern erschaffen wurde, setzten die UNITED dancers mit ca. 170 Tänzerinnen und Tänzern aller Altersklassen, vom Freizeittänzer bis Wettkampfprofi, die Geschichte in ihrer Show tänzerisch um.

Die Vorbereitungen liefen seit Dezember auf Hochtouren, die Story selbst wurde von den Trainern geschrieben und choreographisch umgesetzt. Die Idee, einschließlich Requisite und Kostüme, konnte nur Dank der Hilfe vieler, die ausschließlich Vereinsmitglieder oder Angehörige waren, umgesetzt werden. Die gelungene Show wurde durch Foto und Videopräsentationen untermalt.

Vor und während der Show waren viele Helfer hinter der Bühne voller Freude dabei, ihre Kreativität beim Schminken auszuleben sowie ausgefallene Frisuren zu zaubern. Kinder wurden vor und hinter der Bühne von Eltern betreut und hatten auch die Möglichkeit, in den Nebenräumen die Show auf einer Leinwand live mitzuerleben.

Dass man für das Tanzen einfach nie zu alt oder zu jung ist, das haben die UNITED dancers am Wochenende im ausverkauften Bürgerhaus "Fürstenwalder Hof" gezeigt. Tanzen ist für jedermann.

Alle, vom Tänzer auf der Bühne bis zum Helfer, waren glücklich und stolz, ein Teil dieses Puzzles zu sein, das sich am Ende so harmonisch zusammen fügte und den Gedanken der Show bestätigte:

"Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen."

Eindrücke der Show finden Sie in unserem Fotoalbum.