Tanzschule Gertitschke

50 Jahre im Rückblick

„Wie alle jungen Mädchen wollte ich eigentlich nur tanzen“

… dachte die junge Dresdnerin Heidemarie, die heutige Chefin der Tanzschule Gertitschke, als sie damals die Tanzschule in der 10. Klasse besuchte. Dort lernte sie ihren späteren Tanzpartner und Ehemann Rainer Graf kennen. Gemeinsam nahmen sie an ca. 50 Tanzturnieren teil, zehn Mal wurden sie Meister der DDR in den Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen. In Österreich und Belgien traten sie bei der Europameisterschaft an. 1972 trennten sich ihre Wege.

Nach der dreijährigen Ausbildung zur Lehrerin für Gesellschaftstanz  startete sie am 1. April 1974 zunächst als mobile Tanzschule und fuhr mit ihrem Trabbi zwischen den einzelnen Unterrichtsorten hin und her. Damals waren Tanzkurse für Jugendliche der 8. und 9. Klassen sehr beliebt, z.B. zur Vorbereitung der Jugendweihe. Dabei tanzten sie die gleichen Tänze wie heute: Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Foxtrott, Tango und Discofox…

Mit einem neuen Partner an ihrer Seite wurde das regionale Umfeld der Tanzschule erweitert. Tanzkurse fanden nun zwischen Dresden und Greifswald statt. In Beeskow wurde eine Kindertanzgruppe aufgebaut, woraus sich der heute noch bestehende „Tanzkreis Spreeperle“ entwickelte.

1980 wurde der Wohn- und Firmensitz ins Berliner Umland verlegt und auch hier machte sich als Tanzschule Gertitschke auch einen Namen.

Kay Graf, die Tochter von Heidemarie und Rainer Graf, schloss 1990 die Tanzlehrerausbildung ab. Sie ist nun die 3. Generation in der Tanzlehrerfamilie.

Im Zuge der deutschen Wiedervereinigung und der Aufnahme in den ADTV (Allgemeiner Deutscher Tanzlehrer-Verband) eröffneten sich neue Möglichkeiten, unter anderem entstanden wertvolle Kooperationen.

1997 entwickelte sich das Videoclip-Dancing sowie „Tanzen wie die Stars“ explosionsartig in Deutschland und neue Trends wurden durch  Kay in der Tanzschule umgesetzt. Die Kooperationen mit DJ BoBo (DJ BoBo Dance Factory) und Detlef D!Soost (D!s Dance Club) waren hierbei wichtige Meilensteile und aus den Kinder-und Jugendgruppen entstanden die UNITED dancers.

2004 wurden im Julius-Pintsch-Ring 11 in Fürstenwalde eigene Räume ausgebaut und sind bis heute Anlaufpunkt für Tanzinteressierte von Kindern bis zu Senioren. Die „Mobile Tanzschule“ besteht weiterhin, an mehreren Orten in Brandenburg kann man das Tanzen lernen.

Das Angebot

…unsere ADTV-Tanzschule ist stets auf dem neusten Stand. Unser Team nimmt regelmäßig an Weiterbildungen und Seminaren teil.
Die Tanzschule Gertitschke und UNITED dancers geht gern auf spezielle Wünsche, wie Seminare über Umgangsformen, sowie neue Trends ein.

Wir freuen uns, wenn Sie tanzend mit uns durch’s Leben gehen.
„Tanzen ist auch eine Heilquelle, aus der man Freude und Energie bis ins hohe Alter schöpfen kann.“

UNITED dancers e.V.

Unser Verein

…wurde 2004 aus Tanzbegeisterten der Tanzschule Gertitschke und der Tanzschule Graf gegründet. Wir sind ein Verein, der Kinder und Jugendliche für das Tanzen begeistern möchte und ihnen eine Möglichkeit gibt, ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten und sich körperlich zu betätigen.

Ab einem Alter

… von 4 Jahren können Kinder in verschiedenen Gruppen in das Tanzen hinein schnuppern, einfache Choreografien lernen und sie vor Publikum in der Region zeigen. Darüber hinaus bieten wir auch Erwachsenen bis jenseits der 80 eine abwechslungsreiche Möglichkeit zur rhythmischen Bewegung zu Musik. Neben der dabei notwendigen Ausdauer wird auch die Konzentration sowie die Koordination geschult und gefördert.

In den Bereichen Videoclip-Dancing und Disco-Dance

…nahmen wir in den letzten Jahren regelmäßig erfolgreich an regionalen und überregionalen Wettbewerben wie Deutsche Meisterschaften, Europa- und Weltmeisterschaften teil, bei denen selbst entwickelte Choreographien als Solo, Duo oder Gruppe getanzt werden. Es erfordert viel Trainingsfleiß, um mit dem ständig steigenden Leistungsniveau mitzuhalten. Hierfür findet jedes Jahr ein Trainingslager im Spätsommer statt, um den Leistungsstand untereinander anzugleichen und das Zusammengehörigkeitsgefühl weiterzuentwickeln.

Wir sind ein beliebter Programmteil

…bei zahlreichen Veranstaltungen in unserer Region, sowie auch auf verschiedenen überregionalen Veranstaltungen.

Der Verein finanziert sich…

…über die Mitgliedsbeiträge und durch Aufführungen bei Veranstaltungen sowie Spenden.

Auch Sie können uns für Ihre Veranstaltung buchen oder Sponsor werden.

Unser Team

Kay

1. Vorsitzende
ADTV Tanzlehrerin

Susi

2. Vorsitzende
Trainerin

Unsere Kooperationen

Menü