Medaillenkurse


Im Gegensatz zu den Grundkursen, bei dem die Grundlagen der wichtigsten modernen Gesellschaftstänze und elementare Umgangsformen auf festlichen Veranstaltungen vermittelt werden und meist die am Kursende auf dem traditionellen Abschlussball erprobt werden können, widmen sich die weiterführenden Medaillenkurse (bauen sich in den Stufen Bronze, Silber, Gold und Goldstar inhaltlich aufeinander auf) mehr den sportlichen Aspekten des Tanzens.
Es werden Technik und Tanzfiguren gelehrt, dazu gibt es erste schuleninterne Tanzwettbewerbe und die Möglichkeit, die Tanzabzeichen des ADTV zu erringen.

Quelle: Wikipedia.org

 

Zurück zur Übersicht